Reichswirtschaftsrat


A Historical dictionary of Germany's Weimar Republic, 1918-1933. .

Look at other dictionaries:

  • Reichswirtschaftsrat — Der Vorläufige Reichswirtschaftsrat wurde am 4. Mai 1920[1] gegründet. Er war zunächst als ein vorläufiger Ersatz für den in Art. 165[2] der Weimarer Verfassung vorgesehenen Reichswirtschaftsrat. Zur Ausfüllung dieses Verfassungsauftrags kam es… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorläufiger Reichswirtschaftsrat — Der Vorläufige Reichswirtschaftsrat wurde am 4. Mai 1920[1] gegründet. Er war zunächst als ein vorläufiger Ersatz für den in Art. 165[2] der Weimarer Verfassung vorgesehenen Reichswirtschaftsrat. Zur Ausfüllung dieses Verfassungsauftrags kam es… …   Deutsch Wikipedia

  • National Economic Council — (Reichswirtschaftsrat)    Conceived by Wichard von Moellendorff* and first proposed in March 1919 by Labor Minister Gustav Bauer,* the Reichswirtschaftsrat aimed to reconcile the Work ers and Soldiers Councils* with the new Republic. The crowning …   Historical dictionary of Weimar Republik

  • Ernst Possel — mit seiner 2. Ehefrau Anneliese ca. 1938 Ernst August Gustav Possel (* 17. September 1887 in Osnabrück; † 20. Juli 1940 in Saanen, Berner Oberland) war ein deutscher Industrieller, Mitglied im Vorläufigen Reichswirtschaftsrat …   Deutsch Wikipedia

  • Verfassung der Weimarer Republik — Bucheinband der Weimarer Verfassung Die Weimarer Verfassung (offiziell: Verfassung des Deutschen Reichs; auch: Weimarer Reichsverfassung; Kürzel: WRV) war die am 11. August 1919 in Weimar beschlossene, erste praktizierte demokratische Verfassung… …   Deutsch Wikipedia

  • WRV — Bucheinband der Weimarer Verfassung Die Weimarer Verfassung (offiziell: Verfassung des Deutschen Reichs; auch: Weimarer Reichsverfassung; Kürzel: WRV) war die am 11. August 1919 in Weimar beschlossene, erste praktizierte demokratische Verfassung… …   Deutsch Wikipedia

  • Weimarer Reichsverfassung — Bucheinband der Weimarer Verfassung Die Weimarer Verfassung (offiziell: Verfassung des Deutschen Reichs; auch: Weimarer Reichsverfassung; Kürzel: WRV) war die am 11. August 1919 in Weimar beschlossene, erste praktizierte demokratische Verfassung… …   Deutsch Wikipedia

  • Wirtschafts- und Sozialrat — Wirtschaftsrat bezeichnet: Vorläufiger Reichswirtschaftsrat, ein beratendes Organ in der Weimarer Republik, siehe Reichswirtschaftsrat Bundeswirtschaftsrat, ein beratendes Organ im österreichischen Ständestaat, siehe Maiverfassung Wirtschaftsrat… …   Deutsch Wikipedia

  • Abraham Frowein (Industrieller) — Abraham Frowein (* 19. September 1878 in Elberfeld; † 12. Juli 1957 in Wuppertal) war ein deutscher Fabrikant. Inhaltsverzeichnis 1 Familie und Teilhaber 2 Öffentliche Ämter 3 Präsi …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard Grund — Friedrich Wilhelm Bernhard Grund (* 25. November 1872 in Breslau; † 21. Oktober 1950 in Königs Wusterhausen) war ein deutscher Jurist, Industrieller und Politiker (DDP). Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Abgeordneter …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.